Willkommen beim “Elmpter Tennis-Club e.V.”

IINFO´S VOM VORSTAND !

Verschiebung der für den 19. März 2021 geplanten Jahreshauptversammlung
Aufgrund der momentanen Corona-Infektionslage, ist in der Form keine Lockerung zu erwarten, so dass wir uns am 19. März mit mehr als 30 Personen aus nahezu 30 verschiedenen Haushalten in einem geschlossenen Raum treffen könnten. Wir alle müssen an erster Stelle an unsere Gesundheit denken und ein viel zu großes und unberechenbares Infektionsrisiko vermeiden.
Aus diesem Grund wird die geplante Jahreshauptversammlung am Freitag, den 19. März nicht stattfinden.
Sobald wir eine Möglichkeit sehen, die Jahreshauptversammlung ohne diese hohen Risiken durchzuführen, wird der Vorstand rechtzeitig eine neue Einladung versenden. Wir bitten um Euer Verständnis.

Arbeitseinsätze März 2021
Grundsätzlich möchten wir an unserer Planung zur Frühjahrsaufbereitung festhalten und alles dafür zu tun, dass wir im April mit dem Spielbetrieb starten können.
Der am 06.03. geplante Arbeitseinsatz findet nicht statt. Wir werden die für diesen Tag geplanten Arbeiten bei den nächsten beiden Arbeitseinsätzen mit durchführen.
Somit bleiben die geplanten Termine der Arbeitseinsätze am 27.03. und 03.04. bestehen.
Da es sich hierbei um Tätigkeiten an der frischen Luft handelt, können wir mit Zweierteams, genügendem Abstand und Mund- Nasenschutz (falls noch erforderlich) das Infektionsrisiko minimieren. Aus diesem Grund möchten wir die geplanten Arbeitseinsätze durchführen.

Wir alle haben ein schwieriges Jahr 2020 hinter uns gelassen und werden auch in diesem Jahr mit den außergewöhnlichen Umständen verantwortungsvoll umgehen müssen. Wir sind sicher, dass wir alle zusammen mit Verständnis und Rücksicht füreinander, ein mehr als akzeptables Jahr vor uns haben. Wie Ihr den Infos entnehmen könnt, haben wir uns gut aufgestellt und unseren Verein in ein sicheres Fahrwasser für unsere gemeinsame Zukunft gebracht.
Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen sowie ein schönes und sportlich erfolgreiches Jahr 2021.
Euer Vorstand


GESUND BLEIBEN

Das besch….. Jahr 2020 hinterlässt sicher seine Spuren auch bei unserem beliebten Tennissport. Wie es im angebrochenen Jahr 2021 weiter geht, steht immer noch in den Sternen. Ob, und wann es uns wieder möglich sein wird, auf dem Platz sportlich aktiv zu werden, hängt von vielen Unwägbarkeiten ab, die heute noch nicht einzuschätzen sind.
Bleibt mir derzeit nur ein Appell an Alle: BLEIBT GESUND !!! Dieser Wunsch gilt nicht nur – aber an dieser Stelle ganz besonders – allen Mitgliedern des ETC.

Euer Webmaster

(Das Feuerwerkfoto stammt übrigens aus dem Jahr 2014. Da gab es noch kein C…..)


ZWEI SPIELE – ZWEI SIEGE

Der ETC gratuliert den HERREN 40/1 zum Aufstieg in die Verbandsliga.
Die HERREN 40/1 haben im fünften Medenspiel den fünften Sieg eingefahren und sind damit folgerichtig Tabellenführer in der Bezirksliga. Damit treten sie im kommenden Jahr in der 2. VL an. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg.



Glückwünsche auch an die HERREN 40/2
Mit dem ersten Sieg in ihrer noch jungen Medenspielkarriere ( 8:1 gegen die Gäste aus Waldniel ) gaben die Herren 40/2 das Schlusslicht ab. Dabei erhielten sie auch große Unterstützung durch das heimische Publikum. Dieser Sieg wurde anschließend gebührend begossen.
Auf dem Bild von links nach rechts:
Felice Scaringella, Uwe Aarts, Leszek Wojzik, Mehran Bakhtiari, Huug Lamberts, Uwe Hett und Günter Schmidt sowie die Hündin Rena


EIN BRIEF AN DEN VORSTAND

Der komplette Vorstand bedankt sich für diese außerordentliche Wertschätzung – einfach großartig!
( Brief eines Mitglieds an Vorstand )