Gastronomie

Die gute Stube von Venekoten

Das Clubhaus des Elmpter TC: eine sympathische Gaststätte für jedermann.

Das Clubhaus des Elmpter Tennis-Clubs (ETC) ist die „gute Stube“ von Venekoten – nicht nur für Tennisspieler, sondern auch für Wanderer, Radfahrer und sonstige Ausflügler.

Für ein freundliches und liebevoll gestaltetes Ambiente sorgt die neue Bewirtung, die das Clubhaus 2019 übernehmen wird. Im kleinen Saal lässt eine riesige Fotoleinwand des Venekotensees die Besucher eintauchen in die grüne Natur, die das ETC-Clubgelände umgibt und es zu einer der schönsten Tennisanlagen der Region macht. Hier kann man bei Kaffee, Tee oder Kakao und selbst gebackenem Kuchen die Seele baumeln lassen. Nach einer Wanderung, Radtour oder einem Tennismatch ist das der perfekte Ausklang. Im kleinen Saal sind Betriebs- oder Familienfeiern für bis zu 20 Personen möglich.

Natürlich kommen auch die Freunde eines gepflegten Biers und eines herzhaften Snacks auf ihre Kosten. Kulinarisch werden die neuen Pächter eine kleine, aber feine Karte bereitstellen. Die Theke und der Stammtisch sind beliebte Treffpunkte für Gäste, egal ob in Tennis-, Wander- oder Fahrradkleidung. Gerade im Sommer ist die schöne, windgeschützte Außenterrasse ein idealer Ort, um es sich gut gehen zu lassen. Kleine Gäste können sich in Sichtweite der Eltern auf einem großen und gerade frisch renovierten Spielplatz austoben.

Während der Sommersaison von April bis September ist die Venekoten-Stube an sieben Tagen in der Woche geöffnet. In der Wintersaison von Oktober bis März sind Gäste am Wochenende willkommen.