Tennisschule / Training

ACHIM PRZYBILLA


VIZE-WELTMEISTER SENIOREN 2021
MEHRMALIGER DEUTSCHER MEISTER
DEUTSCHER HALLENMEISTER EINZEL- UND DOPPEL 2016
Staatlich geprüfter Tennislehrer VDT

ACHIM PRZYBILLA gewinnt alle 5 Einzel bei Senioren-Team WM.
Achim Przybilla, Mitglied und Trainer beim ETC kehrt als Vize-Weltmeister im Auftrag des DTB aus Mallorca zurück. Mit der deutschen Tennis-Auswahl der AK 65+ kam er bei der Mannschafts-WM bis ins Endspiel und wurde erst hier von Spanien gestoppt.
Mit im deutschen Team standen Sepp Baumgartner, Martin Scheurer und Jürgen Ackermann. Insgesamt 16 Nationen in vier Gruppen kämpften in der AK 65 um den WM-Titel. Die deutsche Auswahl spielte sich souverän durch die Vorrunde mit Siegen über die Ukraine, Argentinien und Schweden und qualifizierte sich damit fürs Halbfinale, in das nur die jeweils Gruppenersten einzogen.

Im anschließenden Halbfinale trafen Przybilla und Co. auf die Niederlande. Nachdem Sepp Baumgartner verletzt aufgab, gewann Przybilla in drei Sätzen gegen Jan Sie. Nach Pause und Verletzungsbehandlung kam Baumgartner zum Doppel wieder zum Einsatz. Und obwohl nicht in bester körperlicher Verfassung, ging es in dem entscheidenden Match in den 3. Satz und hier behielt Deutschland mit Sepp Baumgartner und Przybilla mit 7:5 die Oberhand.
Im Finale war es aber Gegner Spanien, das als Favorit ins Turnier gegangen war und seine Klasse auch bestätigte. Der verletzte Baumgartner war an eins gegen Miguel Mir beim 4:6, 0:6 ohne Chance, aber Achim Przybilla gewann an Pos. zwei und so musste erneut das Doppel entscheiden. Hier allerdings unterlagen Baumgartner/Przybilla deutlich mit 3:6, 2:6.

Bei Achim Przybilla können Erwachsene vom Anfänger bis zum Profi ihr Spiel verbessern.
Infos über Einzel- oder Gruppentraining erhalten Sie unter 0173 / 27 65 400.