Willkommen beim „Elmpter Tennis-Club e.V.“

DER ETC TRAUERT

Zwei Todesfälle erschüttern die Mitglieder des Tennisclubs

Mit seinem bisher einzigen Ehrenmitglied Dr. KARL-HEINZ ACHTEN, Gründungsmitglied und langjährigem Vorsitzenden, verliert der Club eines seiner Gründungsmitglieder, die den ETC am 5. November 1980 aus der Taufe gehoben haben. Ohne ihn und seine damaligen Mitstreiter gäbe es den Club in seiner heutigen Form wohl nicht.

Sein direkter Nachfolger, DIETMAR KLAFFKE, der den Verein ebenfalls als Vorsitzender von 1995 bis 2003 acht Jahre lang führte, wurde Anfang Januar ebenso zu seinem Schöpfer gerufen.

Mitglieder und Vorstand des ETC trauern um beide Verstorbenen und werden sie in liebevoller Erinnerung behalten.


DER START IN DIE NEUE SAISON

Für unsere Verbandsligisten ging es am Wochenende durchwachsen weiter.

Wiederum am Besten gemacht haben es die HERREN 60, deren zweites Spiel das wohl entscheidende Match um den Aufstieg in die 1. VL war. Die Männer um Teamkapitän Willi Kohlen schickten die Gäste und bisherigen Tabellenführer aus Solingen mit einer 6:0 Klatsche nach Hause. Damit sind sie nun am Platz an der Sonne und sollten im letzten Spiel gegen Schlusslicht TC Erkrath die 1. VL klarmachen.

Die HERREN 50 konnten Verletzungs- und Krankheitsbedingt nicht antreten und mussten den Gegnern leider kampflos die Punkte überlassen. Gute Besserung an alle Betroffenen.

Für die HERREN 40 gab es wiederum eine klare Niederlage. Gegen den DSC Preußen gingen alle Einzel verloren und die Doppel wurden danach nicht mehr gespielt.

Für alle Teams geht es erst Mitte Februar weiter.


AUCH IN DER GASTRONOMIE TUT SICH WAS

Im „Breakpoint“ wird kräftig aus- und aufgeräumt

Unser neuer, alter Gastronom Christian Mewissen bereitet das Clublokal auf die neue Saison vor. Nach außen wird dies bereits durch seinen Namen für das künftige Lokal „Mevi´s“ dokumentiert. Offizielle Eröffnung soll am 5. Februar um 12:00 Uhr sein.


NEUES TURNIER IM FRÜHJAHR

Der Erfolg des Nikolausturniers brachte den Anstoss

Traditionell hatte der ETC auch dieses Jahr sein Nikolausturnier ausgetragen und die Mitglieder nahmen regen Anteil am letzten Event vor Weihnachten. Dies brachte die Initiatoren auf die Idee, das gleiche System im Frühjahr als Einstieg in die neue Saison anzubieten. So wird es im März in Wegberg ein „Frühlingserwachen“-Doppel-Turnier geben.

    Datum: 19.03.2023
    Ort: Wegberg, Große Riet 3
    Zeit: 16 Uhr bis 19 Uhr
    Modus: Doppel in 2 Gruppen (analog zum Nikolaus-Turnier)
    Startgeld: 10 Euro pro Person (bitte mitbringen – für Hallenplätze und Bälle)
    Bitte die Plätze nur mit glatten Sohlen betreten !!!

Interessenten/Innen sollten sich schnell unter folgendem Link anmelden, die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden ab sofort angenommen. Anmeldung Frühjahrsturnier
Wer möchte, kann sich hier ein paar Bilder vom geselligen Nikolausturnier ansehen. (Blättern durch Klicken auf die Bilder)


EIN VIZEWELTMEISTER BEIM ETC

ACHIM PRZYBILLA gewinnt alle 5 Einzel bei Senioren-Team WM.
Achim Przybilla, Mitglied und Trainer beim ETC kehrt als Vize-Weltmeister im Auftrag des DTB aus Mallorca zurück. Mit der deutschen Tennis-Auswahl der AK 65+ kam er bei der Mannschafts-WM bis ins Endspiel und wurde erst hier von Spanien gestoppt.
Mit im deutschen Team standen Sepp Baumgartner, Martin Scheurer und Jürgen Ackermann.
DER ETC GRATULIERT UNSEREM TRAINER.


ETC BEI FACEBOOK

Unser Tennisverein ist jetzt auch in den sozialen Medien vertreten.
Ab sofort findet ihr den ETC auch bei Facebook unter dem folgenden Link: Elmpter Tennis-Club e.V.